2014 | Zittau

Martin König holt sich den Weltmeister-Titel im Cross-Triathlon

Am Samstag (16.08.2014) habe ich bei der ITU-Weltmeisterschaft im Cross-Triathlon in Zittau in einem für mich perfektem Wettkampf mit überragender Tagesform den WM-Titel im Cross-Triathlon in der Altersklasse 50 bis 55 gewonnen. Gegen eine starke internationale Konkurrenz konnte ich mich mit 9,09 Minuten vor dem Zweitplatzierten behaupten und auch im allgemeinen Ranking ein sehr gutes Ergebnis erreichen. Das ist mein bisheriger Karriere-Höhepunkt.

Westfälische Nachrichten, 20.08.2014
WM-Titel_Martin König_Zittau_WN 20.08.20
JPG Bild 204.4 KB

Einen schnelleren Radsplit als Faris Al Sultan, Hawaii Sieger 2005, mehr geht nicht! Sorry Faris.

Und danke für das nette Foto!

 

Steile, verblockte Abfahrt, sieht auf dem Bild harmloser aus als von oben.

(Es gab Knochenbrüche)

 

2014 ZITTAU ITU CROSS TRIATHLON WORLD CHAMPIONSHIPS

PRESSEMITTEILUNG